feeertiiiiig :-)))

Ey, Leuts, ich hab die Fensterfolie drauf gekriegt Die ganze Aktion ist zunächst in trockenen Tüchern. Nach ein klein bisschen schuften ist nun das finale Stück ganz befestigt. Eine Prise handwerkliches Können gehört jedenfalls dazu, ist jedoch  keineswegs übermäßig schwer verständlich. So wie  versprochen hier meine ersten Informationen zu der Fensterfolien Selbstmontage bzw zum Kaufen.

Am besten ist möglichst gute Güte zu erwerben. Selbst wenn billige Sonderpreise sehr reizvoll sind, letztendlich sind Qualitäts- Konsumartikel schlicht die bessere Lösung. An dieser Stelle brauch keiner knausern und demnach eher ein bisschen mehr Kies auflegen. Ich persönlich habe  relativ teure Fensterfolie inkl. Verspiegelungseffekt angeschafft welche äußerst dick erscheinen und sich dufte befestigen lassen.

Anfangs das Fensterglas grundlegend säubern. Sämtliche Schmutzrückstände sorgfältig beseitigen. Nun die Fensterscheibe befeuchten. Jetzt die Außenhülle der Folie abmachen und als nächstes die Fenster-Folie auch nass machen. Dann die Fensterfolie aufs Scheibenglas befestigen und dann mit einem Abstreifer alles Wasser präzise rausschieben. Sämtliche Folien Ränder mit einem Cuttermesser sorgsam trennen. Dann muss das ganze ein paar Stunden  trocknen lassen.

Diese ganze Anstrengung hatte sich tatsächlich gelohnt. Der Hitzeschutz  einfach gut und Blickschutz vor Nachbarn ist nun annähernd optimal. Zuvor konnte jeder Anwohner in unsre Fensterflächen reinstarren und demnach erkennen was ich und meine bessere Hälfte so im Wohnbereich was auch immer veranstalten.

1 Kommentar 17.11.11 16:32, kommentieren

Werbung


Fenster-Folie installieren

Ich selber verklebe gegenwärtig erstmalig so eine Fenster-Folie. Mühelos wird diese Selbstmontage bestimmt nicht denn ich selber werde jede Fensterklebefolie außerhalb anbringen.  Innen gelingt´s wahrscheinlich problemloser aber der Hitzeschutz ist halt von außen besser weil ja die Wärmestrahlen noch vorm Fensterglas absorbiert werden. Von Innen verklebte Fenster Folien waren hingegen günstiger wie äußerlich angeklebt. Nichtsdestotrotz haben meine Freundin und ich uns letztlich für die Außerhalb Selbstmontage entschieden.

Meine Freundin und ich hatten erstmal gegrübelt in wie fern wir uns wirklich Klebefolien besorgen wollen. Unsereiner haben am Anfang einige Produkte mit Klebefolien verglichen. Stoffgardinen ebenso wie Lamellen Vorhänge sorgen für schwachen Hitzeschutz, im Prinzip bloß Einblickschutz. Markisen Anlagen hätten für unsre Fensterscheiben schier keinen Zweck gemacht, mal ganz abgesehen von dem hohen Kaufpreis. Unter dem Strich ist die Fenster Folie die vorteilhafteste Wahl für uns beide. Genug erzählt, ich lege los meine ersten Teile zu montieren. Das bleibt jedenfalls interessant. So bald meine Wenigkeit erfolgreich gewesen bin kann ich detailliert über diese Installation gute Ratschläge geben.

1 Kommentar 8.11.11 16:29, kommentieren

In der Freizeit werkeln bringt´s wirklich

In meinem Blogportal möchte ich ab dem heutigen Tag übers Hobbyhandwerkeln gute Ratschläge geben. Ich zähle zu  denen welche  meistens nahezu alles selbst im Haushaltsumfeld durchführen. Meine Wenigkeit will reibungslos etwas Euronen sparen und empfinde reichlich Gaudi beim werken. Uninteressant ob Grünanlage pflegen oder Rollos bauen, meine Wenigkeit fertige bald sämtliche Arbeiten alleine. Für mich selber ist das wie Freizeit selbst wenn viele Leute keineswegs erkennen wie jemand so  Enthusiasmus an Heimwerker Maloche besitzen kann. Ich möchte an dieser Stelle künftig außerdem etliche hilfreiche Tipps für alle Besucher aufführen. Leider mag ich keineswegs tag für Tag irgendwas intelligentes veröffentlichen. Ein paar mal in der Woche wird jedoch gar keine Schwierigkeiten mit sich bringen. Nun  massenweise Vergnügen beim Lesen.

1 Kommentar 6.11.11 10:14, kommentieren